Willkommen

beim Diakonischen Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. im Forum Diakonie.

Informationen zum Forum Diakonie
Hausansicht Fachwerkhaus Körnerstraße 7 Haus der Diakonie Diakonie MV

Mitarbeiten bei der Diakonie

Ob hauptberuflich oder ehrenamtlich:
Die Diakonie benötigt immer Menschen, die sich in den Dienst der Nächstenliebe stellen.
 

Wollen Sie mit anpacken?
Eine jüngere weibliche Hand hält unterstützend eine ältere Hand, die einen kleinen bunten Ball hält Matthias Zomer | Pexels

3-in-1-Ausbildung

Soziale Berufe - läuft bei Dir?

Mit dem Abschluss Pflegefachfrau *mann kannst du in der Altenpflege, Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege arbeiten.

Mach doch, was Du willst.
Playmobilfiguren Pflegerin und Rettungssanitäterin mit Teddybär Daniele Andreti | unsplash

Freiwillige vor!

Das Freiwillige Soziale Jahr und der Bundesfreiwilligendienst sind eine Zeit der Orientierung und der Entwicklung.

Also - tut etwas für Euch. Und für andere.

Bis zum 31. August  (und darüber hinaus) könnt Ihr Euch bei uns bewerben.

Bewerbt Euch jetzt!
entspannte Gruppe zwei Mädchen ein Junge, Abendlich Neonbrand | Unsplash

Diakonie leben

Spuren im Schnee in einem dunklen Wald Tobias Bjørkli | Pexels

Spendenaufruf

Flüchtlinge an polnisch-belarussischer Grenze brauchen dringend Hilfe
Die Diakonischen Werke Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg bitten um Spenden.

"Die Diakonie Polen sowie die evangelischen Kirchgemeinden vor Ort versuchen, die nötigsten Hilfen zu ermöglichen. Zurzeit werden stabile und winterfeste Unterkünfte errichtet. Auch Bekleidung, Lebensmittel oder Hygieneartikel werden zur Verfügung gestellt. Um diese Situation zu meistern, braucht die Diakonie in Polen finanzielle Unterstützung. Bitte helfen Sie mit und spenden Sie!", so der eindringliche Appell von Landespastor Paul Philipps.

Zur Spendenseite

Gritje Dambeck im Gespräch mit Paul Philipps vor violettem Roll-up mit Diakonie-Logo M. Potts | Diakonie MV

Gesichter der Diakonie

Zum Jubiläum des Diakonischen Werks Mecklenburg-Vorpommern stellen wir in loser Folge Menschen vor, die für „die Diakonie“ stehen:

Mitarbeitende, die seit langem oder erst seit Kurzem mit dabei sind. Die die Diakonische Arbeit ihrer Einrichtung geprägt haben oder vor 30 Jahren fundamentale Aufbauarbeit geleistet haben. Die Reihenfolge der Veröffentlichung ist allein den Terminkalenderns der teilnehmenden Menschen geschuldet und stellt keinerlei Gewichtung dar.

Zur den Gesichtern der Diakonie.

 

Ein Paar in Simbabwe auf seinem ausgetrockneten Acker stehend Karin Schermbrucke | Brot für die Welt

Eine Welt. Ein Klima. Eine Zukunft.

Die Klimakrise betrifft uns alle. Doch die Ärmsten dieser Welt können sich vor Dürren, Wirbelstürmen und Wassermassen nicht schützen.

Der Kampf für Klimagerechtigkeit ist aktueller Schwerpunkt der Arbeit von Brot für die Welt. Helfen Sie mit, den Ärmsten eine Zukunft zu schenken.

Spenden-Film

Hier einfach online spenden!

Vorstand Diakonie MV mit vier Sternsinger-Mädchen mit Krone, Stern, Umhängen und Spendendose M. Potts | Diakonie MV

20*C+M+B+22=?

Die Sternsinger waren da! Drei Königinnen und eine Sternträgerin der St. Anna Gemeinde Schwerin haben den Segen 20 * C + M + B + 22 (für „Christus Mansionem Benedicat“- Christus segne dieses Haus, mit der aktuellen Jahreszahl) an die Tür des Diakonischen Werk M-V geschrieben und um eine Spende gebeten. Das diesjährige Motto des Dreikönigssingen lautet „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ und stellt die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika im Fokus. Die Spenden, die die Sternsinger sammeln, fließen unabhängig davon in Hilfsprojekte für Kinder in rund 100 Ländern.

Türkis-violette Spraydose mit der Aufschrift attraktiver.de attraktiver.de | Diakonie Deutschland

Die Tarife der Diakonie

Wertschätzend, verlässlich und fair – die Diakonie-Tarife können sich sehen lassen. Deshalb gibt es jetzt die Webseite www.attraktiver.de, die über die Rahmenbedingungen für die Arbeits- und Berufsfelder in der Diakonie informiert.

Diakonie-Logo "Kronenkreuz" vier türkisblaue Quadrate von einem weißen Kreuz durchschnitten und zwei weißen Bögen, die die Krone symbolisieren Diakonie

Was ist Diakonie?

Diakonie ist Dienst.

Diakonie ist Nächstenliebe.

Diakonie ist die soziale Arbeit der evangelischen Kirche.

Diakonie ist einer der Spitzenverbände der Wohlfahrtspflege.

Diakonie ist für dich da.

über uns

Die Jahreslosung 2021 erklärt das neue Jahr zu einem Jahr der Barmherzigkeit. Mit dem knappen Hinweis „wie auch euer Vater barmherzig ist“, ruft Jesus die biblische Überlieferung von Gottes Geschichte mit den Menschen in Erinnerung. Gott, der „barmherzig und gnädig und geduldig und von großer Gnade und Treue“ (2. Mose 34,6) ist, kommt in der Krippe in die Welt, um dem Menschen nahe zu sein. Und als der, der er ist, bringt Jesus sein eigenes Leben als die gestaltgewordenen Liebe Gottes ins Spiel, wenn er uns zuruft: Seid barmherzig!
Aus dieser Überlieferung kann eine Haltung erwachsen, die nicht in erster Linie um sich selbst besorgt ist. Die vielmehr fragt, was der oder die andere braucht. Die Botschaft Jesu lautet: Stelle dich in deiner Angewiesenheit vor Gott und du gerätst in ein Kraftfeld der Barmherzigkeit, das dir -  und durch dich anderen - gut tun wird.
Ihr Paul Philipps, Landespastor

Beratung in Not. Menschen in Krisen nicht allein lassen!

Gruppenbild Aktion Beratung in Not Oliver Borchert

Beratung in Not: Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. startet landesweite Protestaktion

Das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. macht mit der landesweiten Aktion „Beratung in Not. Menschen in Krisen nicht allein lassen“ auf die prekäre Situation von Beratungsstellen aufmerksam.

Betroffen sind unter anderem um die Allgemeine Soziale Beratung, die Ehe-, Familien- und Lebensberatung, die Sucht- und Schuldnerberatung.

zur Pressemitteilung

11.273 Beratungsstellen allein der Diakoni in MV Diakonie MV

Aufruf des Landespastors Philipps

Beratung retten - damit ist eigentlich schon alles gesagt. Doch warum braucht es eigentlich Beratungsdienste im Land?

Hier geht´s zum Video mit Landespastor Paul Philipps.

Lila Banner mit der Aufschfrift "Beratung in Not" an einem Balkone eines modernen Gelbklinkerhaus Rostocker Stadtmission

Sie haben die Banner oder Poster bei sich aufgehängt? Oder Sie haben welche entdeckt? Fotografieren Sie sie doch und teilen Sie sie auf Instagram über den Hashtag #beratungretten. Oder teilen Sie es über Facebook.

Wenn Sie selbst nicht auf Instagram sind, schicken Sie Ihre Bilder gern an presse(at)diakonie-mv.de

Sie wollen uns auf Instagram folgen? Sie finden uns unter diakonie_mv!

Das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. fordert von der neuen Landesregierung die sofortige Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes

Am 1. Advent ruft das evangelische Hilfswerk „Brot für die Welt“ zu seiner 63. Spendenaktion auf. Die traditionelle Eröffnungsfeier findet in diesem Jahr gemeinsam mit der Domgemeinde St. Nikolai in Greifswald mit Bischof Jeremias statt.

Zum internationalen Tag der Kinderrechte am 20.11.:

Stoppt die Kinderrechtsverletzungen an den EU-Außengrenzen – Evakuierung jetzt!

Bundesweiter AKtionstag am 10. November steht unter dem Motto "Suchthilfe wirkt". Im vergangenen Jahr haben mehr als 9000 Menschen Hilfe in Suchtberatungsstellen des Landes gesucht.

Düstere Zukunft: Beratungsstellen für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen vielerorts vor dem Aus

 

Das Diakonische Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. fordert das Thema Leitungsfreisstellung in Kindertagesstätten in die anstehenden Koalitionsverhandlungen aufzunehmen

977 Mitglieder
958 Einrichtungen
15.666 Mitarbeitende
33.027 Plätze

Hilfe und Informationen

Frau trägt ca. 2jähriges Kind auf dem Arm am Strand, liebevoll, Sonnenlicht Xavier Mouton Photographie | unsplash

Kinder, Jugend und Familie

Nicht immer gelingt es Familien, aus sich selbst heraus ein liebendes Umfeld für ein gelingendes Aufwachsen und Zusammenleben zu schaffen. Unsere Hilfen setzen individuell dort an, wo Probleme oder Krisen überhand nehmen. Diakonische Kitas und Schulen bieten allen Kindern Bildung und Förderung.

Mehr

Zwei Menschen sitzen auf einem dunklen Sofa und blicken nach unten bzw. verdecken die Augen. Sie halten sich an der Hand für Trost oder Gebet. Ben White | unsplash

Menschen in Not

Not hat viele Gesichter – und so viele davon sind nicht zu sehen: Wohnungs- und Arbeitslosigheit, Sucht und Perspektivlosigkeit, Verschuldung und Vereinsamung. Die Bekämpfung von Armut und Not durch tätige Hilfe und Beratung ist eine der wichtigsten Aufgaben der Diakonie.

Mehr

Ältere Frau blickt fröhlich gemeinsam mit einer jüngeren Frau und Mundschutz auf ein Tablett-Computer Georg Arthur Pflueger | unsplash

Gesundheit und Pflege

Die diakonischen Dienste und Einrichtungen begleiten, betreuen, pflegen und beraten. Sie behandeln sie medizinisch und schaffen Räume der Begegnung. Sie erhalten und fördern die Lebensqualität - individuell und selbstbestimmt bis zum Lebensende.

Mehr

Zwei Menschen auf einer Picknickdecke bearbeiten Piere, der eine erklärt etwas der anderen. Foto über ihre Schultern geschossen xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Bildung und Arbeit

Täglich lernen wir dazu. Die verschiedenen Angebote des Diakonischen Werks Mecklenburg-Vorpommern bieten institutionelle, berufliche oder private Rahmen für Bildung und Arbeit. Damit Sie sich weiter entwicklen und neue Wege einschlagen können. 

Mehr

Ca. 4jähriges Mädchen an einem Bahngleis, das durch ein griechisches Flüchtlingslager fürht, rechts und links stehen eingestaubte Igluzelte Thomas Lohnes | Diakonie Katastrophenhilfe

Migration

Die Zukunft in einem fremden Land ist immer ungewiss, auch wenn sie Sicherheit verspricht. In den Beratungsstellen des Diakonischen Werks Mecklenburg-Vorpommern helfen wir Menschen, um sich zu orientieren und ein eigenständiges Leben in unserem Land aufzubauen.

Mehr

Vater mit grauem Haar berührt mit der Stirn seinen etwa 20jährigen Sohn mit Trisomie 21, beide lachen herzlich N than Anderson | unsplash

Menschen mit Behinderung

Menschen mit Behinderung stehen schon sehr lange im Zentrum der diakonischen Arbeit. Das entspricht dem christlichen Menschenbild. In Mecklenburg-Vorpommern finden geistig-, körperlich- und mehrfachbehinderte Menschen ein Zuhause bzw. Unterstützung bei ihrer individuellen Lebensführung.

Mehr

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Forum Diakonie

Das Forum Diakonie mit dem historischen Wichernsaal ist ein Bildungs- und Begegnungszentrum mitten in Schwerin.

  • vollständig saniert
  • barrierefrei
  • hervorragende Akkustik

 

Mehr Informationen zum Forum Diakonie
Innenansicht Wichernsaal bestuhlt mit Blick auf Empore Heidig | Diakonie MV

Links

Diakonie Bundesverband

Die Diakonie ist die soziale Arbeit der evangelischen Kirche. Ohne Kirche kann Diakonie nicht sein und ohne Diakonie kann Kirche nicht sein. Die Diakonie lebt durch die Anbindung an die Kirchgemeinden vor Ort.

Evangelische Kirchen in Norddeutschland

Nordkirche

Evangelische Kirche in Deutschland