Bildung und Arbeit

Mann liest Kleinkind aus einem Bilderbuch vor Picsea | unsplash

„Man lernt nie aus“. Täglich lernen wir dazu, sowohl im privaten als auch im gesellschaftlichen und beruflichen Umfeld. Häufig besteht die Gelegenheit, aber auch die Notwendigkeit, sich beständig weiterzubilden. Neugierig und wach zu bleiben, um positiv im Leben wirken zu können. Sich weiter zu entwicklen, um neue Wege einschlagen zu können. Hierbei unterstützen Sie unterschiedlichen Angebote des Diakonischen Werks Mecklenburg-Vorpommern e.V. .

Kleinkind mit bunten Herbstblättern in den Händen Markus Spiske | Unsplash

Frühkindliche Bildung

Alle Kinder haben ein Recht auf Bildung, egal ob normal entwickelt oder in ihrer Entwicklung verzögert oder behindert. Für alle Kinder bieten diakonische Einrichtungen einen Platz, der ihren Bedürfnissen und ihrem Förderanspruch gerecht wird.

Kitas

integrative Kitas

Frühförderung

Ein junges, weibliches Grundschulkind sitzt an Tisch und füllt mit einem gelben Bleistift einen Schulheft aus Arthur Krijgsman | Pexels

Schulen

„Schule ist das Höchste. Aber nur dann, wenn sie das Leben ist.“ (Friedrich Fröbel, 1817)

Die Schulen in diakonischer Trägerschaft streben an, den individuellen Bedürfnissen, Interessen und Begabungen jeder einzelnen Schülerin und jedes einzelnen Schülers gerecht zu werden. Deshalb sind viele Grundschulen auch inklusive Schulen. Damit sind sie nicht nur ein Ort des Lernens, sondern Orte des Lebens.

Zu den Schulen

Integrative Schulen

Fachschulen

junge Frau vor blauer Wand hält sich eine alte Kamera vor ein Auge Andrea Piacquadio | Pexels

Religionspädagogische Bildung

Wir bieten Fach- und Praxisberatung für Leitungen und Teams von Kindertageseinrichtungen zu religionspädagogischen Themen an. Entdecken Sie das Kirchenjahr neu, setzen Sie sich mit den großen Fragen des Lebens auseinander, gestalten Sie biblische Geschichten. Sie probieren sich in kreativen Methoden aus und machen Glauben erfahrbar – auf für sie jeweils passende Weise. So wird evangelisches Profil in den Einrichtungen sichtbar.
Als Angebot des Diakonischen Werks erreicht die Kindertageseinrichtungen und Horte regelmäßig ein Newsletter mit kirchenjahreszeitlich passenden Inspirationen, die sich leicht in den Kita-Alltag integrieren lassen.

Dr. Stephanie Schabow

Ein Gartenzwerg neben zwei arabisch wirkenden Figuren und einem Buddah Diakonie MV

Interkulturelle Bildung

Mit unseren Bildungsangeboten möchten wir Wissen über die Themen Migration und Interkulturalität vermitteln. Durch spezifische Angebote für die diakonischen Einrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern fördern wir die Qualität unserer Beratungsstellen, die wiederum Migrant*innen helfen, ihre Teilhaberechte durchzusetzen. Denn Migration betrifft uns alle.

Ariel Denaque (9) und seine Schwester Dina (12) müssen bei der Feldarbeit helfen und können dann nicht zur Schule gehen (Philipinen) Helge Bendl | Brot für die Welt

Entwicklungspolitische Bildung

Die entwicklungspolitische Bildungsarbeit geschieht in Kooperation mit Brot für die Welt. Sie will neugierig machen auf globale Zusammenhänge: Welche Auswirkungen hat unser Handeln für Menschen anderswo? Die Angebote regen zum Nach- und Umdenken an und befähigen Menschen, erste Schritte zu einer nachhaltigeren, gerechteren Welt/Lebensweise zu gehen. Die Angebote richten sich an Kirchengemeinden, Kitas und Schulen.

Person mit organgefarbigem Stift und dickem Notizbuch fotografierende | Pexels

Weiterbildung

Das Diakonische BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH ist Ihre Ansprechpartnerin für Ihre Fort-, Weiter- und Ausbildung, insbesondere für die Bereiche:

  • Behindertenhilfe
  • Sozialpsychiatrie
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Alten- und Krankenpflege
  • Gefährdetenhilfe
  • Ehrenamt
  • Migration und Flucht
  • Leitungs- und Verwaltungtätigkeiten 
Zum Diakonischen Bildungs-Zentrum

Arbeit

Diakonie Personal Service

Die Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern zählt zu den größten Arbeitgeberinnen im Land. Gut ausgebildete und engagierte Mitarbeitende werden regelmäßig gesucht. Hierbei unterstützt der Diakonie Personal Service in Zusammenarbeit mit der Arbeitsagentur Schwerin etwa durch Tipps zur Bewerbung, Vermittlung Ihrer Bewerbung, berufsbegleitende Weiterbildung, Informationen zu Berufsmessen etc.

Zum Diakonie Personal Service

Zum Karriereportal

Junge Frau in grüner Arbeitshose fährt Traktor Oliver Borchert | Diakonie MV

Teilhabe am Arbeitsleben

Für die meisten Menschen ist eine Tagesstruktur und Kontakt zu anderen essenziel, auch für Menschen mit Behinderung. Die diakonischen Einrichtungen bieten in Mecklenburg-Vorpommern eine Vielzahl an unterschiedlichen Arbeitsstellen, z.B. in Werkstätten, Wäscherein, Garten- und Landschaftsbau oder der Gastronomie. Anders als im ersten Arbeitsmarkt sind Aufgaben und Prozesse an die Fähigkeiten der Mitarbeitenden in besonderem Maßen angepasst. Für eine individuelle Teilhabe am Arbeitsleben.

Zu den Werkstätten für Menschen mit Behinderung

Ansprechpartner

Evelyn Theil

Zentrumsleitung Bildung, Erziehung und Familie

0385-5006 178
theil@diakonie-mv.de

Dr. Stephanie Schabow

Religionspädagogik

0385-5006 401

Ines Jammer-Lühr

Teilhabe an Arbeit / Personalservice

0385-5006 152
jammer-luehr@diakonie-mv.de

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
Peenebunker, Am Paschenberg 16
Zur Veranstaltung
Sporthalle Evangelisches Schulzentrum, Waldstraße 20
Zur Veranstaltung

Aus der MOSAIK-SCHULE in Grevesmühlen ist für einen Nachmittag ein kleines Impfzentrum geworden...

Unter dem Motto "Zusammen leben - Zusammen wachsen" findet vom 27. September bis zum 4. Oktober Bundesweit die Interkulturelle Woche statt. In über 5oo Städten und Gemeinden werden Veranstaltungen und Begegnungsformate Angeboten.